SIE HABEN DIE WAHL

Jaguar I-Pace Tech visuals illustration

VOLLELEKTRISCH (BEV)

Unsere hochmodernen, rein elektrischen Antriebsstränge bieten eine hohe Performance und sind völlig emissionsfrei. Unsere beiden Elektromotoren werden mit einer Batterie angetrieben, die durch regeneratives Bremsen und eine Ladestation aufgeladen wird, und bilden so die elektrisierende Zukunft von Jaguar.

 

Stromverbrauch (kombiniert): 23 kWh/100 km (NEFZ); 25,2-22,0 kWh/100km (WLTP)​

CO₂-Emissionen (kombiniert) : 0 g/km

Jaguar F-Pace EV charging at home

PLUG-IN HYBRID (PHEV)

Schalten Sie nahtlos zwischen Elektro- und Benzinmotor hin und her. Jaguar Plug-in Hybrid-Antriebe bieten das Beste aus beiden Technologien. Der vollständig elektrische Antrieb (EV-Modus) ist perfekt geeignet für das tägliche Pendeln komplett ohne Abgasemissionen. Aufgeladen wird er entweder extern oder während der Fahrt durch regeneratives Bremsen.

 

Kraftstoff- und Stromverbrauch sowie CO2-Emissionen nach WLTP* (jeweils max. komb.): E-PACE P300e 1.5 Liter 3-Zylinder-Turbobenziner Plug-in Hybrid mit 227 kW (309 PS): 1,6 l/100km; 20,3 kWh/100km; 36 g/km††

 

F-PACE P400e Plug-in Hybrid mit 297 kW (404 PS), Kraftstoff- Stromverbrauch sowie CO₂-Emissionen (jeweils kombiniert): ab 2,4 l/100 km, 17,6-17,5 kWh/100 km, ab 54 g/km†

Jaguar F-TYPE moving on a Road

BENZINMOTOREN

Unsere neue Generation von Benzinmotoren zeichnet sich durch eine dynamische und agile Antriebstechnik aus. Sie trägt dem legendären und für Jaguar typischen Ansprechverhalten auf der Straße Rechnung bei einem gleichzeitig beeindruckend geringem Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß.

Jaguar F-PACE running on river side road

DIESELMOTOREN

Die modernen Dieselmotoren von Jaguar sind sauberer als je zuvor und bieten eine verbesserte Kraftstoffeffizienz mit Drehmomenteigenschaften, die sogar für die Fahrt im Gelände oder mit Anhänger geeignet sind. Diese Kombination gewährleistet eine wirklich zuverlässige Performance selbst über längere Strecken.

WELCHER IST DER RICHTIGE FÜR SIE?​

Beantworten Sie fünf kurze Fragen zu Ihren Fahrgewohnheiten, um zu erfahren, ob Ihr nächstes Fahrzeug ein vollelektrisches, Plug-in Hybrid, Benzin- oder Dieselfahrzeug sein sollte.

WIE VIELE KILOMETER LEGEN SIE IM JAHR ZURÜCK?

WELCHE ENTFERNUNGEN LEGEN SIE IN DER REGEL ZURÜCK?

WIE FAHREN SIE IN DER REGEL?

HABEN SIE ZU HAUSE ODER AN IHREM ARBEITSPLATZ REGELMÄSSIGEN ZUGRIFF AUF EINE LADESTATION?

FAHREN SIE REGELMÄSSIG (EINMAL IM MONAT ODER HÄUFIGER) LANGE STRECKEN ÜBER 300 KILOMETER?

WIR EMPFEHLEN: BENZIN

BENZIN

Unsere Benzinfahrzeuge sind die ideale Wahl für Fahrer, die überwiegend kürzere Strecken fahren und auf der Autobahn in der Regel weniger Kilometer zurücklegen.

Alle unsere neuen Benzinfahrzeuge verfügen über modernste Technologie, einschließlich GPF (Benzinpartikelfilter), um Emissionen zu reduzieren.

  • Ideal geeignet für eine dynamische Fahrweise oder eine hohe Fahrleistung
  • In der Regel für kürzere Fahrten in der Stadt besser geeignet als Dieselfahrzeuge
  • EU6-konform mit Spitzentechnologie zur Emissionsreduzierung
  • Verbesserte Kraftstoffeffizienz dank Mild-Hybrid-Technologie

  • Mehr CO₂-Emissionen als Dieselmotoren.

KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

WIR EMPFEHLEN: DIESEL

DIESEL

Alle unsere Fahrzeuge, die mit den Jaguar Dieselmotoren ausgestattet sind, eignen sich hervorragend für Fahrer, die überwiegend längere Fahrten auf Autobahnen unternehmen und gelegentlich innerorts unterwegs sind.

Alle unsere Dieselfahrzeuge sind mit Dieselpartikelfiltern (DPF) ausgestattet und verwenden AdBlue, um die strengen Vorschriften zu erfüllen und die Abgasemissionen zu senken.

  • In der Regel sparsamer als Benzinmotoren
  • Liefern oft mehr Drehmoment in niedrigen Drehzahlbereichen – ideal für Autobahnen, Anhängerbetrieb und Off-Road-Fahrten
  • EU6-konform für Emissionen mit einem CO2-Gehalt, der rund 15 % unter dem von Benzinern liegt†
  • Dieselmotoren bieten bis zu 25 % mehr Kraftstoffeffizienz als Benzinmotoren.†

  • Unsere neuen Dieselfahrzeuge erbringen ihre effizienteste Leistung nicht, wenn Sie lediglich kurze Fahrten unternehmen oder innerorts fahren.

KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

WIR EMPFEHLEN: VOLLELEKTRISCH (BEV)

VOLLELEKTRISCH (BEV)

Unser vollelektrischer Performance-SUV, der Jaguar I-PACE, wird angetrieben durch zwei Elektromotoren und eine Batterie. Er wird über eine externe Stromversorgung und regeneratives Bremsen aufgeladen. Zudem bietet er ein nahezu lautloses Fahrerlebnis komplett ohne Abgasemissionen.

 

Stromverbrauch (kombiniert): 23 kWh/100 km (NEFZ); 25,2-22,0 kWh/100 km (WLTP)​ CO2-Emissionen (kombiniert) : 0 g/km

  • Bis zu 470 km* Reichweite mit einer Ladung
  • 0–100 km/h in 4,8 Sekunden
  • Geringere Betriebskosten im Vergleich zu Benzin- oder Dieselmotoren
  • Kfz-steuerbefreit
  • Darf in vielen Städten in Niedrigemissionszonen gefahren werden

  • Für die kürzeste Ladedauer zu Hause empfehlen wir eine professionell eingerichtete Heimladestation.
  • Ein privater Stellplatz ist für die Einrichtung einer Heimladestation empfehlenswert.

KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

WIR EMPFEHLEN: ELEKTRO HYBRID

ELEKTRO HYBRID

Dank der Möglichkeit, zwischen einem Elektromotor und einem Benzinmotor hin und herzuschalten, eignen sich Jaguar PHEVs perfekt für das tägliche Pendeln oder eine Fahrt durch die Stadt – und das völlig emissionsfrei im vollelektrischen (EV) Modus.

E-PACE P300e Plug-in Hybrid mit 227 kW (309 PS), Kraftstoff- Stromverbrauch sowie CO₂-Emissionen (jeweils kombiniert): 2,1 – 1,9 l/100 km, 16,4 – 15,9 kWh/100 km, 45 – 43 g/km​

F-PACE P400e Plug-in Hybrid mit 297 kW (404 PS), Kraftstoff- Stromverbrauch sowie CO₂-Emissionen (jeweils kombiniert): ab 2,4 l/100 km, 17,6-17,5 kWh/100 km, ab 54 g/km​

  • Völlig emissionsfrei im vollelektrischen EV-Modus
  • Geringere Betriebskosten im Vergleich zu reinen Benzin- oder Dieselmotoren
  • Umschaltbar auf Bezinbetrieb für längere Fahrten
  • Problemlos aufladbar über eine externe Stromquelle

  • Für die kürzeste Ladedauer zu Hause empfehlen wir eine professionell eingerichtete Heimladestation.
  • Ein privater Stellplatz ist für die Einrichtung einer Heimladestation empfehlenswert.

KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN

BENZIN

Unsere Benzinfahrzeuge sind die ideale Wahl für Fahrer, die überwiegend kürzere Strecken fahren und auf der Autobahn in der Regel weniger Kilometer zurücklegen.

Alle unsere neuen Benzinfahrzeuge verfügen über modernste Technologie, einschließlich GPF (Benzinpartikelfilter), um Emissionen zu reduzieren.

DIESEL

Alle unsere Fahrzeuge, die mit den Jaguar Dieselmotoren ausgestattet sind, eignen sich hervorragend für Fahrer, die überwiegend längere Fahrten auf Autobahnen unternehmen und gelegentlich innerorts unterwegs sind.

Alle unsere Dieselfahrzeuge sind mit Dieselpartikelfiltern (DPF) ausgestattet und verwenden AdBlue, um die strengen Vorschriften zu erfüllen und die Abgasemissionen zu senken.

VOLLELEKTRISCH (BEV)

Unser vollelektrischer Performance-SUV, der Jaguar I-PACE, wird angetrieben durch zwei Elektromotoren und eine Batterie. Er wird über eine externe Stromversorgung und regeneratives Bremsen aufgeladen. Zudem bietet er ein nahezu lautloses Fahrerlebnis komplett ohne Abgasemissionen.

Stromverbrauch (kombiniert): 23 kWh/100 km (NEFZ); 25,2-22,0 kWh/100 km (WLTP)​ CO2-Emissionen (kombiniert) : 0 g/km

ELEKTRO HYBRID

Dank der Möglichkeit, zwischen einem Elektromotor und einem Benzinmotor hin und herzuschalten, eignen sich Jaguar PHEVs perfekt für das tägliche Pendeln oder eine Fahrt durch die Stadt – und das völlig emissionsfrei im vollelektrischen (EV) Modus.

E-PACE P300e Plug-in Hybrid mit 227 kW (309 PS), Kraftstoff- Stromverbrauch sowie CO₂-Emissionen (jeweils kombiniert): 2,1 – 1,9 l/100 km, 16,4 – 15,9 kWh/100 km, 45 – 43 g/km​

F-PACE P400e Plug-in Hybrid mit 297 kW (404 PS), Kraftstoff- Stromverbrauch sowie CO₂-Emissionen (jeweils kombiniert): ab 2,4 l/100 km, 17,6-17,5 kWh/100 km, ab 54 g/km​†

DIE WICHTIGSTEN VORTEILE VON VOLLELEKTRISCH, PLUG-IN HYBRID, BENZIN UND DIESEL

Jaguar I-Pace With Roof Luggage Box For Travel On The Mountain Road

KEINE CO2-EMISSIONEN WÄHREND DER FAHRT

 

Der Jaguar I-PACE ermöglicht eine Fahrt ganz ohne CO2-Emissionen und kommt dabei auf eine Reichweite von bis zu 470 km** pro Ladung. So spart der I-PACE nicht nur Kraftstoff, er produziert auch keine Abgasemissionen.

 

Stromverbrauch (kombiniert): 23 kWh/100 km (NEFZ); 25,2-22,0 kWh/100km (WLTP)​

CO₂-Emissionen (kombiniert) : 0 g/km

Interior view of the modern luxury car

NUTZUNG VON WENIGER BEFAHRENEN FAHRSPUREN

In vielen Städten dürfen Elektrofahrzeuge mittlerweile Fahrzeugspuren und Parkplätze nutzen, die für andere Fahrzeuge nur eingeschränkt nutzbar sind. Sie sind zudem von der Zahlung emissionsabhängiger Entgelte befreit.

Jaguar I-PACE running on bridge which is on river

STAATLICHE FÖRDERUNG

Elektrofahrzeuge sind für Förderungsleistungen von Regierungen, lokalen Behörden und Unternehmen qualifiziert, die den Übergang zu sauberen Antriebssystemen unterstützen. Dazu zählen auch deutlich niedrigere Steuersätze als für Benzin- und Dieselfahrzeuge.

Jaguar I-Pace Home Charging

KOSTENGÜNSTIG​

Die relativ geringen Kosten für Strom bedeuten, dass reine Elektrofahrzeuge sich kostengünstiger aufladen lassen. Und da am Antriebsstrang weniger bewegliche Teile erhalten werden müssen, ist auch die Wartung weniger kostenintensiv.

Jaguar F-Pace running on bridge road

LAUFRUHE PUR

Ein Plug-In Hybrid ermöglicht im vollelektrischen (EV) Modus eine fast lautlose Fahrt und schaltet das Fahrzeug zudem nahtlos vom Benzin- zum Elektromotor um.

 

Kraftstoff- und Stromverbrauch sowie CO2-Emissionen nach WLTP* (jeweils max. komb.): E-PACE P300e 1.5 Liter 3-Zylinder-Turbobenziner Plug-in Hybrid mit 227 kW (309 PS): 1,6 l/100km; 20,3 kWh/100km; 36 g/km††

 

F-PACE P400e Plug-in Hybrid mit 297 kW (404 PS), Kraftstoff- Stromverbrauch sowie CO₂-Emissionen (jeweils kombiniert): ab 2,4 l/100 km, 17,6-17,5 kWh/100 km, ab 54 g/km†​

 Jaguar F-PACE car moving on hill road with cloudy and covered with mountains

GESTEIGERTE EFFIZIENZ

Plug-in Hybrid-Fahrzeuge zeichnen sich durch niedrige CO2-Werte aus und sind im vollelektrischen (EV) Modus völlig emissionsfrei. Dank der relativ geringen Kosten für Strom lassen sich PHEVs kostengünstig aufladen.

 

Kraftstoff- und Stromverbrauch sowie CO2-Emissionen nach WLTP* (jeweils max. komb.): E-PACE P300e 1.5 Liter 3-Zylinder-Turbobenziner Plug-in Hybrid mit 227 kW (309 PS): 1,6 l/100km; 20,3 kWh/100km; 36 g/km††

 

F-PACE P400e Plug-in Hybrid mit 297 kW (404 PS), Kraftstoff- Stromverbrauch sowie CO₂-Emissionen (jeweils kombiniert): ab 2,4 l/100 km, 17,6-17,5 kWh/100 km, ab 54 g/km†​

Charging Point plug In

EINFACHES AUFLADEN

Egal, ob Sie an Ihrem Zielort parken oder unterwegs aufladen möchten: Dank diverser Optionen können Sie Ihr Fahrzeug ganz einfach aufladen.

Jaguar F-PACE Close View of Infotainment

DAS BESTE BEIDER WELTEN

Im vollelektrischen (EV) Modus eignet sich die Reichweite des Jaguar Plug-in Hybrid perfekt für alltägliche Fahrten in der Stadt. Bei längeren Fahrten unterstützt Sie der Benzinmotor.

 

Kraftstoff- und Stromverbrauch sowie CO2-Emissionen nach WLTP* (jeweils max. komb.): E-PACE P300e 1.5 Liter 3-Zylinder-Turbobenziner Plug-in Hybrid mit 227 kW (309 PS): 1,6 l/100km; 20,3 kWh/100km; 36 g/km††

 

F-PACE P400e Plug-in Hybrid mit 297 kW (404 PS), Kraftstoff- Stromverbrauch sowie CO₂-Emissionen (jeweils kombiniert): ab 2,4 l/100 km, 17,6-17,5 kWh/100 km, ab 54 g/km†​

Jaguar XF Running on City Road

EU6d und RDE2-KONFORM

Die Benzinfahrzeuge von Jaguar sind EU6d und RDE-konform und reduzieren die Emissionen unter allen Fahrbedingungen erheblich.

Jaguar F-TYPE  running on hill road, top view

EIN DYNAMISCHES FAHRERLEBNIS

Jaguar Benzinmotoren bieten eine sanfte und reaktionsschnelle Leistungsabgabe und ermöglichen so ein besonders dynamisches Fahrerlebnis. Das Ergebnis ist eine atemberaubende Kombination aus müheloser Performance und sattem Motorsound bei allen Geschwindigkeiten.

Jaguar XE Landmark Edition arrives with sports trim and new 18in wheel

NIEDRIGE PARTIKELEMISSIONEN

Unsere Benzinmotoren sind mit einer hocheffizienten Technologie ausgestattet, um ultrafeine Partikel aus den Abgasen herauszufiltern. Dies trägt dazu bei, die Menge der in die Atmosphäre abgegebenen Abgasemissionen zu verringern.

Jaguar F-Pace running on city highway bridge

GERINGERE VORLAUFKOSTEN

Obwohl Dieselmotoren in der Regel eine höhere Kraftstoffeffizienz bieten, stellen die günstigeren Vorlaufkosten bei gleichwertigen Benzinmotoren für Fahrer, die weniger Kilometer zurücklegen, oft einen Vorteil dar.

Jaguar F-PACE  running on Mountain Road

GERINGE CO2-EMISSIONEN

Die Dieselmotoren von Jaguar produzieren rund 15 % weniger CO2-Emissionen als Benzinmotoren. So haben Kunden, die sich für einen Dieselmotor entscheiden, seit 2002 fast drei Millionen Tonnen CO2 eingespart.

 

Jaguar XF Running on City Road

EU6d UND RDE2-KONFORM

Die Dieselfahrzeuge von Jaguar sind EU6d und RDE2-konform und reduzieren die Emissionen unter allen Fahrbedingungen erheblich.

Jaguar E-Pace running on the road

REDUZIERTE STICKSTOFFOXIDEMISSIONEN (NOx)

Alle ab September 2015 gebauten Dieselfahrzeuge von Jaguar sind mit fortschrittlicher SCR-Technologie (selektive katalytische Reduktion) für die Abgasnachbehandlung ausgestattet, was zu einer erheblichen Senkung der NOx-Emissionen beiträgt.

Jaguar X351 Moving on a Road

OPTIMIERTE KRAFTSTOFFEFFIZIENZ

 

Die Dieselfahrzeuge von Jaguar kommen auf eine rund 25 % bessere Kraftstoffeffizienz als vergleichbare Benziner. Wenn Sie also regelmäßig 19.000 km pro Jahr oder mehr zurücklegen, ist dies eine kostengünstigere Option für Sie.

 

CO2-Emissionen (kombiniert): g/km

189-184†

 

Kraftstoffverbrauch (kombiniert): l/100 km

7,2-7,0†

WEITERE INFORMATIONEN ZU ELEKTROFAHRZEUGEN

FAQ

  • Kaufanreize für Ihr Elektrofahrzeug

    In Deutschland sind Elektrofahrzeuge zehn Jahre ab Erstzulassung bis spätestens zum 31.12.2030 von der KFZ-Steuer befreit.

  • Hilfe beim Kauf von Ladegeräten für Elektrofahrzeuge

    Der Kauf von Wallboxen wird ggf. von Bundesländern oder Städten finanziell bezuschusst. Unter Umständen werden auch Fördermittel für die Installation von öffentlichen Ladestationen bereitgestellt.

  • Geringere Steuern für Firmenwagen

    Elektrofahrzeuge können von einer deutlich geringeren Besteuerung profitieren als vergleichbare Benzin- oder Dieselfahrzeuge, die im Rahmen eines Firmenwagenmodells genutzt werden. Außerdem können sich auch für Ihren Arbeitgeber finanzielle Vorteile ergeben, durch die Abschreibung des betreffenden Vermögenswertes.

  • Kostenloses Laden von Elektrofahrzeugen

    Kostenlos nutzbare Ladestationen können unter anderem in Einkaufszentren, Hotels und an anderen Zielorten zur Verfügung stehen. Dies wird auch „Destination Charging“ (Laden am Zielort) genannt. Die Höhe der Gebühren richtet sich nach der an dem Zielort verbrachten Zeit oder der geladenen Energiemenge.

  • Vermeidung von Mautgebühren

    Wenn Mautgebühren erhoben werden, werden Elektrofahrzeuge manchmal davon ausgenommen. Und selbstverständlich müssen für Elektrofahrzeuge auch keine der emissionsbasierten Gebühren entrichtet werden, die zur Verbesserung der Luftqualität für Benzin- und Dieselfahrzeuge eingeführt wurden.

  • Nutzung von weniger befahrenen Fahrspuren

    In einigen Städten sind Elektrofahrzeuge ohne weitere Insassen zur Nutzung von weniger befahrenen Fahrspuren und Busspuren berechtigt. Außerdem können Sie Parkplätze nutzen, die nicht von Benzin- oder Dieselfahrzeugen belegt werden dürfen. Unter Umständen ist das Parken auch mit geringeren Kosten verbunden.

ENTDECKEN SIE IHREN JAGUAR

Möchten Sie einen Jaguar zusammenstellen, der Ihren Anforderungen in Sachen Lifestyle, Fahrstil und Finanzierung gerecht wird? Wählen Sie einfach eines unserer Fahrzeuge aus, um Ihre neue Reise mit Jaguar zu beginnen.

**Kraftstoffverbrauch: k. A. CO2-Emissionen: 0 (g/km). EV-Reichweite: bis zu 470 km. Die Reichweitenangabe von Elektrofahrzeugen wird anhand eines Produktionsfahrzeugs auf einer standardisierten Strecke ermittelt. Die tatsächliche Reichweite hängt vom Zustand des Fahrzeugs und der Batterie sowie von der konkreten Strecke, den äußeren Einflüssen und der Fahrweise ab. Die Werte wurden in offiziellen Herstellertests nach Maßgabe der EU-Vorschriften ermittelt. Nur zu Vergleichszwecken. Die tatsächlichen Werte können abweichen. CO2-Emissionen, Kraftstoffverbrauch, Energieverbrauch und Reichweite können je nach Fahrstil, Umgebungsbedingungen, Last sowie montierten Reifen und Zubehörteilen variieren.

 

 

*Verbrauchswerte nach §2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-ENVKV in der jeweils geltenden Fassung liegen nicht vor. NEFZ-Daten nicht verfügbar. Der Gesetzgeber arbeitet an einer Novellierung der Pkw-ENVKV und empfiehlt in der Zwischenzeit für Fahrzeuge, die nicht mehr auf Grundlage des Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) homologiert werden können die Angabe der realitätsnäheren WLTP-Werte.​

 

 

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus, mit einer vollständig geladenen Batterie ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.

 

 

††WLTP bezeichnet das neue europäische Prüfverfahren, um den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen von PKW zu berechnen. Dabei werden der Kraftstoff- und Energieverbrauch, die Reichweite sowie die Emissionen gemessen. Es dient dazu, realistischere Verbrauchswerte zu liefern. Die Fahrzeuge werden dabei mit Sonderausstattung und einem anspruchsvolleren Fahrprofil unter schwierigeren Testbedingungen geprüft. Die niedrigsten Werte beziehen sich auf die kraftstoffsparendsten Ausstattungsoptionen mit dem geringsten Gewicht.

 

 

Offizieller Kraftstoffverbrauch für die Jaguar PHEV Modelreihen: Kraftstoff- und Stromverbrauch sowie CO2-Emissionen nach WLTP* (jeweils max. komb.): E-PACE P300e 1.5 Liter 3-Zylinder-Turbobenziner Plug-in Hybrid mit 227 kW (309 PS): 1,6 l/100km; 20,3 kWh/100km; 36 g/km††| F‑PACE P400e Plug-in Hybrid mit 297 kW (404 PS), Kraftstoff- Stromverbrauch sowie CO₂-Emissionen (jeweils kombiniert): ab 2,4 l/100 km, 17,6-17,5 kWh/100 km, ab 54 g/km