AKTUALISIEREN SIE IHREN BROWSER

Leider ist dieser Browser veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie Ihren Browser, um die erweiterten Funktionen auf dieser Website nutzen zu können.

CLOSE LABEL
Jaguar F-PACE Close Up of the Product

PFLEGEN SIE IHR MATTES FINISH​

Unsere Experten-Tipps zur Lackpflege

FÜR EINEN DAUERHAFT EDLEN LOOK

Beachten Sie die folgenden Tipps unserer Experten für SV Bespoke Sonderlackierungen, damit Ihr Jaguar seine unverkennbare, eloxierte Optik mit makellos mattem Finish behält.

  • DoHandwash

    WASCHEN SIE VON HAND

    Verwenden Sie einen weichen Schwamm mit leichtem Druck, um zu verhindern, dass sich die Lackoberfläche „abflacht“ und so einen unerwünschten polierten Effekt erzeugt. Eine Wäsche abseits von direkter Sonneneinstrahlung schützt außerdem vor UV-Ausbleichen.

  • DoMoveFast

    REAGIEREN SIE SCHNELL

    Verhindern Sie, dass hartnäckige Substanzen und Verunreinigungen in die Oberfläche gelangen, indem Sie Insektenspuren, Vogelkot, Fingerabdrücke, Baumharz, Öle, Wachs, Fett, Kraftstoffe und Teerflecken schnell entfernen.

  • UseSpecialisedProd

    VERWENDEN SIE NUR SPEZIELLE PRODUKTE

    Aufgrund spezieller Inhaltsstoffe, die auf die Eigenschaften eines matten Finishs ausgelegt sind, sollten stets spezielle Reinigungsprodukte und verwendet werden.

  • NoWashers

    VERWENDEN SIE KEINE WASCHAUTOMATEN

    Mechanische Reinigungsgeräte, wie z. B. Waschanlagen, können das Äußere Ihres Fahrzeugs beschädigen.

  • NoStickers

    BRINGEN SIE KEINE AUFKLEBER AN

    Aufkleber, Folien und Magnetplatten können die Schutzoberfläche der Farbe beschädigen und sollten niemals angebracht werden.

  • DontPolish

    POLIEREN SIE NICHT

    Polieren oder Wachsen eines matten Finishs kann zu einer Verschlechterung der Optik, der Haltbarkeit und der Lebensdauer führen. Die Verwendung der richtigen Reinigungs- und Schutzprodukte führt zu optimalen Ergebnissen.

Wir verwenden YouTube-Videos auf unserer Website. Um diese Videos ansehen zu können, müssen Sie die Cookies akzeptieren, die YouTube auf Ihrem Gerät setzt. Diese werden von Jaguar als nicht funktionale Cookies eingestuft.
  • Funktionale cookies