AKTUALISIEREN SIE IHREN BROWSER

Leider ist dieser Browser veraltet und wird nicht mehr unterstützt. Aktualisieren Sie Ihren Browser, um die erweiterten Funktionen auf dieser Website nutzen zu können.

CLOSE LABEL

DER I-TYPE 5: DIE ZUKUNFT DES RENNSPORTS

DIE FAKTEN

Unser bisher schnellster und effizientester I-TYPE vereint unser gesamtes Wissen aus fünf Saisons in der Formel E.

  • Max. Leistung:
    250 kW (335 PS)

    Angriffsmodus:
    250 kW (335 PS)

    Max. Rekuperation:
    250 kW

  • 0 - 100 km/h:
    2,8 Sekunden

    Gesamtlänge:
    5.160 mm

    Gesamtbreite:
    1.770 mm

  • Höchstgeschwindigkeit:
    280 km/h

    Batteriegewicht:
    385 kg

    Mindestgewicht (inkl. Fahrer):
    903 kg

  • I-TYPE BATTERIE

    Der Lithium-Ionen-Akku der 2. Generation (385 kg) ist in einer Sicherheitszelle aus Kohlefaser untergebracht. Die nutzbare Energie des Akkus entspricht dem vollständigen Aufladen von 5.000 Mobiltelefon-Akkus. Das Rechargeable Energy Storage System (RESS) wird vor dem Rennen aufgeladen und während des Rennens wird wieder Energie von der Regenerationsbremse in die Batterie zurückgeleitet.

  • I-TYPE ANTRIEBSSTRANG

    Die Jaguar Racing Motor-Generator-Einheit (Motor Generator Unit, MGU) basiert auf den Erkenntnissen des Teams aus der sechsten Saison mit dem Fahrzeug der 2. Generation. Bei der Entwicklung und beim Testen konzentrierte sich das Team darauf, die MGU leichter und effizienter zu machen, um die Gesamtleistung des I-TYPE zu verbessern.

  • I-TYPE WECHSELRICHTER

    Der I-TYPE Wechselrichter des maßgeschneiderten Siliziumkarbid-Moduls wird von Jaguar Racing entwickelt. Der Wechselrichter wandelt den in der Batterie gespeicherten Gleichstrom in Wechselstrom um, mit dem der Motor angetrieben wird.

  • I-TYPE ARCHITEKTUR

    Der neue, extreme Look dient nicht nur der Ästhetik. Der I-TYPE 5 wurde speziell entwickelt, um den Abtrieb zu erhöhen. Dank des großen Diffusors bietet er einen hervorragenden Grip, selbst wenn er einem anderen Fahrzeug nahe folgt. Eine weitere wichtige Funktion ist die neue FIA Halo-Kopfschutzvorrichtung mit ihrer innovativen LED-Lichtleiste. Wenn die Beleuchtung des Halo blau leuchtet, befinden sich Fahrzeug und Fahrer im Angriffsmodus. Der Halo leuchtet magentafarben, wenn der Fahrer FanBoost aktiviert hat. So können die Fans die Strategie ihrer Lieblingsmannschaft oder ihres Lieblingsfahrers problemlos verfolgen.

DER VOLLELEKTRISCHE JAGUAR I-PACE

Der ultimative vollelektrische Performance-SUV.

Jaguar I‑PACE EV400 294 kW (400 PS) | Stromverbrauch und CO2-Emissionen (jeweils kombiniert): 23,0 kWh/100 km (NEFZ); 25,1-22,0 kWh/100 km (WLTP††); 0 g/km

  • DIE DNA VON JAGUAR RACING

    Jaguar hat sich seinen Ruf für ausgezeichnete Leistung, modernste Technologie und hochwertiges Design in den härtesten Rennen der Welt verdient.

  • INNOVATION IM RENNSPORT

    Beeindruckendes Design und atemberaubende Performance. Erfahren Sie, wie wir unsere Erfahrungen in der Formel E auf unsere elektrischen Serienfahrzeuge übertragen.

Die Werte wurden in offiziellen Herstellertests nach Maßgabe der EU-Vorschriften mit einer vollständig geladenen Batterie ermittelt. Nur zu Vergleichszwecken.Die tatsächlichen Werte können abweichen. CO2-Emissionen, Kraftstoffverbrauch, Energieverbrauch und Reichweite können je nach Fahrstil, Umgebungsbedingungen, Last, Felgen, montierten Zubehörteilen, der aktuellen Strecke und dem Batteriezustand variieren. Die Reichweitenangabe wird anhand eines Produktionsfahrzeugs auf einer standardisierten Strecke ermittelt.


††WLTP bezeichnet das neue europäische Prüfverfahren, um den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen von PKW zu berechnen. Dabei werden der Kraftstoff- und Energieverbrauch, die Reichweite sowie die Emissionen gemessen. Es dient dazu, realistischere Verbrauchswerte zu liefern. Die Fahrzeuge werden dabei mit Sonderausstattung und einem anspruchsvolleren Fahrprofil unter schwierigeren Testbedingungen geprüft. Die niedrigsten Werte beziehen sich auf die kraftstoffsparendsten Ausstattungsoptionen mit dem geringsten Gewicht.